Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung
Home arrow Tipp des Monats arrow Tipps des Monats März 2014
Tipps des Monats März 2014

Baumschnitt - wer seine Obstgehölze u.a. im Frühjahr schneiden möchte, muß sich jetzt beeilen, Kirsche, Apfel & Co. stehen kurz vor dem Austrieb. Wir schneiden die Gehölze zur Prophylaxe (z. B. Kirsche), zur Formgebung (z. B. Spindel) oder zur Verjüngung (z. B. Johannisbeere). Ein guter Schnitt fördert auch den Ernteertrag. In diesem Jahr muß bei dieser Arbeit besonders auf Schädlinge geachtet werden. Der milde Winter wird den Befallsdruck erhöhen. 

Beim Beschneiden von kranken Bäumen sollte das Schneidwerkzeug nach getaner Arbeit mit Brennspiritus desinfiziert werden.

Achtung! - bei einer Gartenbegehung haben wir bei einer Thuja den ersten größeren Lausbefall festgestellt. Durch den milden Winter rechnen wir in diesem Jahr mit besonderen Problemen. Frühzeitige Maßnahmen sind die günstigsten. Empfohlen wird eine Behandlung mit Bio-Kontaktmitteln - Spruzit oder Neem - oder systemisch mit Calypso von Bayer.  

Bei unseren Gartenlieblingen im  Winterquartier (Oleander, Zitronen) ist jetzt die erste Düngung angesagt. Nehmen Sie dazu einen Depotdünger. 

Kamelien - benötigen einge gleichmäßige Temperatur - ein großer Unterschied zwischen Blatt- und Wurzeltemperatur läßt die Pflanze austrocknen. Es reicht schon, wenn der Kamelientopf auf einem Pflanzenroller oder einer Dämmplatte steht. Kamelien müssen immer gleichmäßg feucht (nicht naß) gehalen werden. Die ideale Raumtemperatur beträgt 0 - 10 Grad, höchstens 14 Grad.

 
< zurück   weiter >
 
© 2005 – 2020 florus - die Gärtner mit Ideen