Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung
Home arrow Tipp des Monats
Tipp des Monats
Advent

Auch dieses Jahr möchte Sie das florus-Team wieder zur schon traditionellen Adventsausstellung einladen. Termin ist wieder das  Wochenende vor dem ersten Advent. Genießen Sie bei leckeren Waffeln, heißem Glühwein und Kerzenschein stimmungsvolle Stunden in inspirierender Atmosphäre.

Freitag, 18. 11.      09.00h - 19.00h

Samstag, 19. 11.  09.00h - 19.00h

Sonntag, 20.11.    ab 11.00h

 
Tipp Nr. 3 - September 2011

Blumenzwiebeln

Jetzt ist auch die Zeit für das Setzen der Blumenzwiebeln. Wie wäre es mit einer duftenden Dichternarzisse oder dem gefüllten Schneeglöckchen als erste Frühlingsboten?

 
Tipp Nr. 2 - September 2011

Obsternte

Für die Bekämpfung des Birnengitterrosts ist es jetzt zu spät.

weiter …
 
Tipp Nr. 1 - September 2011

Rasenpflege

Wichtig ist, daß der Rasen im Herbst noch einmal ausgeharkt wird und eine kalibetonte Düngung erhält. Image

weiter …
 
Tipp des Monats August 2011

Oleander - wenn die Blätter an Ihrer Oleanderpflanze Wucherungen ausbilden, handelt es sich um den Oleanderkrebs. Dies ist eine Bakterienkrankheit, die nicht zu behandeln ist. Schneiden Sie die befallenen Blätter heraus. Dann können Sie noch lange Freude an Ihrem Oleander haben. Vergessen bitte nicht, die Schere danach zu desinifizieren.

Rhododendronzikade -

weiter …
 
Tipp des Monats Juli 2011

Buchsbaumpilz - Bei feuchter und schwüler Luft gedeiht der Buchsbaumpilz besonders. Ein Anzeichen dafür sind vertrocknende Blätter und ein grauer Belag an der Unterseite der Blätter. Die Blätter fallen ab, und an den jungen Trieben bilden sich schwarze Streifen. Hier können sie mit Fungisan Abhilfe schaffen. Die befallenen Pflanzen sofort im Hausmüll entsorgen und möglichst auch die obere Erdschicht.

Teiche - Wenn sich das Wasser über 22 Grad erhitzt, kann es zu Sauerstoffmangel kommen. Hier hilft SauerstoffAktivator sowie der Austausch eines Teils des Wassers.. Zu hohe NItritwerte werden durch SauerstoffAktivator wie auch durch WasserKlar abgebaut. 

 
Tipp des Monats Juni 2011

Rhododendron

Um im nächsten Jahr wieder eine üppige Blütenpracht zu bekommen, entfernen Sie die verblühten Blüten, um Samenansatz, für den die Pflanze viel Kraft braucht, zu verhindern. Trockene Knospen sollten entfernt werden, da sie mit einem Pilz befallen sind. Sie können jetzt auch mit einem guten Rhododendrondünger düngen, um den Blütenansatz zu stärken. 

Rot gekräuselte Johannisbeerblätter?

Dann handelt es sich um Johannisbeerblasenläuse. Die befallenen Blätter sollten Sie entfernen und die Pflanze mit Spruzit Schädlingsfrei spritzen.

Wasserversorgung

Viel und durchdringend wässern ist eine Notwendigkeit, sonst werfen Ihre Obstgehölze zu viele Früchte ab. Himbeeren mögen eine Mulchdecke, die auch die Rutenkrankheit verhindern hilft. 

 

 

 
Tipp des Monats Mai 2011

Tipp Nr. 2

Buchsbaum und Kirschlorbeer  -

weiter …
 
Tipp des Monats Mai 2011

Tipp Nr. 1  Giessen

Bei den sommerlichen Temperaturen und den geringen Niederschlägen muß bei allen Neupflanzungen auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden.

weiter …
 
Tipps - Monat April 2011

Küchenkräuter

Frische Küchenkräuter liegen im Trend. Schon auf kleinstem Raum kann man seine eigenen Kräuter ziehen. Wir können Ihnen Vorschläge machen für Bepflanzung im einfachen Tontopf bis zur Kräuterspirale. Zur Vermehrung empfehlen wir Bio-Pflanzen und Bio-Erde. Die Ernte sollte möglichst nach mehreren sonnigen Tagen erfolgen, der Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen ist dann am höchsten.

Hier folgen noch weitere gute Ratschläge - 

weiter …
 
Tipps Winter 2011 - Januar/Februar

Unsere Tipps -

Legen Sie die Zweige Ihres Weihnachtsbaumes auf frostempfindliche Pflanzen z. B. Lavendel, Thymian usw. Auch, wenn wir jetzt eine "Winterpause" haben, kann es bis zum Frühjahr noch zu empfindlichen Kälteeinbrüchen kommen. 

weiter …
 
Tipp des Monats November 2010
Jetzt wird es Zeit, den Garten winterfest zu machen.
weiter …
 
Tipp des Monats Oktober 2010
Noch stehen viele Bäume mit vollem Laub da, ca. 14 Tage hinkt die Natur - nach unseren Beobachtungen - hinter einem normalen Jahr hinterher.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 103 - 119 von 149
 
© 2005 – 2018 florus - die Gärtner mit Ideen