Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Home
Tipps des Monats September 2017

Heidepflanzen - jetzt blüht die Heide in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Am haltbarsten sind die sogenannten Knospenblüher, deren Knospen sich nicht öffnen - ergo können sie auch nicht verblühen. An diesen Heidepflanzen - z. B. der Sorte Garden Girls - haben Sie viel Freude bis in den November/Dezember hinein. 

Weinstöcke - haben Sie Weinreben im Garten? Dann reifen jetzt die Trauben und den Gourmets unter unseren Gartenvögeln schmecken sie auch jetzt schon. Mit Vogelschutznetzen können Sie Ihre Weinstöcke umhüllen. Aber bitte so dicht, daß kein Vogel hinein fliegen kann und dort eventuell gefangen ist. Es ist wichtig, dies regelmäßig zu überprüfen. Die Alternative ist, die Weintrauben mit den Vögeln zu teilen.

Es ist möglich, jetzt noch Radieschen oder Rettiche zu säen. Die Pflanzen werden zwar nicht mehr zu Wurzelgemüse ausreifen, aber man kann die Blätter ernten, diese sind sehr vitaminreich. Frisch gepresst zu Salaten oder auch in Smoothies verleihen sie den Salaten oder Smoothies eine aromatische Note.

Wenn Sie jetzt noch Ihre Thuja-Hecke beschneiden müssen, machen Sie dies nur an einem möglichst bedeckten Tag (diese sind ja in diesem Jahr leider recht häufig), so daß die frischen Schnittwunden nicht von der prallen Sonne beschienen werden.  

 
< zurück   weiter >
 
© 2005 – 2018 florus - die Gärtner mit Ideen