Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung
Home
Tipps des Monats Dezember 2018

Wenn es mit der Trockenheit so weitergeht, ist es wichtig, immergrüne Gehölze vor Wind und starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Denn die meisten Pflanzen erfrieren nicht - sie vertrocknen. An frostfreien Tagen ist es hilfreich, immergrüne Gehölze  zu wässern. Mit Reisig, Strohmatten oder Schattenleinen  können diese Pflanzen geschützt werden.

Jetzt ist auch Zeit, über eventuelle Neuplanungen des Gartens nachzudenken oder vielleicht einen Garten überhaupt neu anzulegen. Eine japanische Kornelkirsche ist äußerst frosthart und blüht bereits ab Februar. Sie ist bei Bienen ein beliebter Futterlieferant. 

Die Hagebutten der Rosa Rugosa sind sehr hübsch anzusehen und als Futter bei Vögeln sehr beliebt und gesund.

Auch Kräuter können den Winter im Garten relativ gut überleben. Geschützt werden können sie, indem sie mit trockenem Laub ummantelt werden.  

Und last but not least - allen unseren Kunden wünschen wir eine schöne und besinnliche Adventszeit. 

 

 
< zurück   weiter >
 
© 2005 – 2019 florus - die Gärtner mit Ideen