Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Home
Tipp des Monats August 2011

Oleander - wenn die Blätter an Ihrer Oleanderpflanze Wucherungen ausbilden, handelt es sich um den Oleanderkrebs. Dies ist eine Bakterienkrankheit, die nicht zu behandeln ist. Schneiden Sie die befallenen Blätter heraus. Dann können Sie noch lange Freude an Ihrem Oleander haben. Vergessen bitte nicht, die Schere danach zu desinifizieren.

Rhododendronzikade -

weiter …
 
Tipp des Monats Juli 2011

Buchsbaumpilz - Bei feuchter und schwüler Luft gedeiht der Buchsbaumpilz besonders. Ein Anzeichen dafür sind vertrocknende Blätter und ein grauer Belag an der Unterseite der Blätter. Die Blätter fallen ab, und an den jungen Trieben bilden sich schwarze Streifen. Hier können sie mit Fungisan Abhilfe schaffen. Die befallenen Pflanzen sofort im Hausmüll entsorgen und möglichst auch die obere Erdschicht.

Teiche - Wenn sich das Wasser über 22 Grad erhitzt, kann es zu Sauerstoffmangel kommen. Hier hilft SauerstoffAktivator sowie der Austausch eines Teils des Wassers.. Zu hohe NItritwerte werden durch SauerstoffAktivator wie auch durch WasserKlar abgebaut. 

 
Tipp des Monats Juni 2011

Rhododendron

Um im nächsten Jahr wieder eine üppige Blütenpracht zu bekommen, entfernen Sie die verblühten Blüten, um Samenansatz, für den die Pflanze viel Kraft braucht, zu verhindern. Trockene Knospen sollten entfernt werden, da sie mit einem Pilz befallen sind. Sie können jetzt auch mit einem guten Rhododendrondünger düngen, um den Blütenansatz zu stärken. 

Rot gekräuselte Johannisbeerblätter?

Dann handelt es sich um Johannisbeerblasenläuse. Die befallenen Blätter sollten Sie entfernen und die Pflanze mit Spruzit Schädlingsfrei spritzen.

Wasserversorgung

Viel und durchdringend wässern ist eine Notwendigkeit, sonst werfen Ihre Obstgehölze zu viele Früchte ab. Himbeeren mögen eine Mulchdecke, die auch die Rutenkrankheit verhindern hilft. 

 

 

 
Tipp des Monats Mai 2011

Tipp Nr. 2

Buchsbaum und Kirschlorbeer  -

weiter …
 
Tipp des Monats Mai 2011

Tipp Nr. 1  Giessen

Bei den sommerlichen Temperaturen und den geringen Niederschlägen muß bei allen Neupflanzungen auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 91 - 96 von 120
 
© 2005 – 2017 florus - die Gärtner mit Ideen